Medscape Network Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Datenschutzpraktiken von WebMD LLC und seinen verbundenen Unternehmen (gemeinsam als „WebMD“, „uns“, „wir“ und „unser/e/n/r“ bezeichnet) in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Websites, mobilen Anwendungen und sonstigen Ressourcen, die für die Nutzung durch medizinisches Fachpersonal bestimmt sind und die wir als „Medscape Network“ bezeichnen, einschließlich der personalisierten Informationen und Dienstleistungen, die den Bedürfnissen und Interessen der Nutzer des Medscape Network entsprechen, wie z. B. medizinische Nachrichten, Referenzinhalte, klinische Werkzeuge, Anwendungen, gesponserte Programme, Werbung, E-Mail-Kommunikation, medizinische Fortbildung, Marktforschungsmöglichkeiten und Diskussionsforen (gemeinsam die „Dienstleistungen“).

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für unser Eigentum und die Dienste, auf denen ein Link auf eine andere Datenschutzerklärung angezeigt wird. Für den Fall, dass wir das Medscape Network durch den Erwerb eines anderen Unternehmens und/oder dessen Eigentum erweitern, kann dieses Unternehmen sein Eigentum unter seiner eigenen Datenschutzerklärung betreiben, die über einen Link auf sein Eigentum zugänglich ist, bis wir dessen Datenschutzpraktiken auf unsere abgestimmt haben, woraufhin dann ein Link auf diese Datenschutzerklärung auf dessen Eigentum angezeigt wird.

Wir stellen die Dienstleistungen als gewerbliche Ressource zur Verfügung, die medizinisches Fachpersonal in seinen Bemühungen unterstützen soll, Patienten eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung zu bieten. Ihnen steht frei zur Wahl, ob Sie die Dienstleistungen nutzen möchten oder nicht. Wenn Sie sich für die Nutzung der Dienstleistungen entscheiden, müssen Sie den Medscape Network Nutzungsbedingungen zustimmen, die einen Vertrag zwischen uns und den Nutzern der Dienstleistungen darstellen. Durch Zustimmung zu den Medscape Network Nutzungsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben, in der erklärt wird, wie wir Informationen über Sie in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen erheben, offenlegen, übertragen, sichern und verwenden und welche Rechte und Wahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf diese Tätigkeiten haben. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Informationen über Sie wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben erheben und verwenden, sollten Sie die Dienstleistungen nicht nutzen. Durch die Nutzung der Dienstleistungen erkennen Sie an, dass wir Ihre Daten in den Vereinigten Staaten und in jedem anderen Land, in dem das betreffende Medscape Network-Eigentum betrieben wird, speichern, verwenden und anderweitig verarbeiten werden. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzgesetze und -standards in bestimmten Ländern von denen in Ihrem Wohnsitzland abweichen können. Sofern hierin oder auf dem Eigentum, von dem aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugegriffen haben, nichts anderes angegeben ist, ist WebMD LLC der Verantwortliche der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung erheben. WebMD LLC hat Aptus Health International France SAS, 5 place de la Pyramide, Tour Ariane, 92800 Puteaux, FRANKREICH, („Aptus Health France“) zu seinem Vertreter in der Europäischen Union ernannt.

Erhobene Informationen

Informationen über Ihre Nutzung der Dienstleistungen werden wie folgt erfasst:

  • Registrierung. Um die Dienstleistungen nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise ein Konto einrichten und bestimmte personenbezogene Daten angeben, z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postleitzahl, Ihren Beruf, Ihr Fachgebiet und, je nach Land, in dem Sie tätig sind, Ihre Arztnummer oder eine gleichwertige Nummer. Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, jederzeit über Ihre Kontoeinstellungen oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst aktualisieren oder ergänzen.

  • Informationen zu den Dienstleistungen. Wir erheben und speichern automatisch Informationen über Ihre Nutzung der Dienstleistungen, wie z. B. Ihr Interesse an bestimmten Inhalten, einschließlich redaktioneller Beiträge, Werbungen, gesponserten Informationsprogrammen unserer Werbekunden, zu denen auch Pharmaunternehmen gehören können („gesponserte Programme“), ob Sie eine bestimmte E-Mail geöffnet oder auf einen Link geklickt haben, Ihre Suchanfragen und wie oft und wann Sie die Dienstleistungen nutzen. Wir erheben auch Informationen über Ihr Gerät, wenn Sie auf die Dienstleistungen zugreifen, einschließlich IP-Adresse, genaue Standortinformationen, Browserinformationen (einschließlich der verweisenden URL), Cookie-Informationen und Werbe-ID (eine eindeutige, vom Nutzer zurücksetzbare Identifikationsnummer für Werbung, die mit einem mobilen Gerät verbunden ist). Wir verwenden Cookies und sonstige Tracking-Technologien wie Pixel, Tags, Web Beacons und Software Development Kits, um Informationen über Ihre Nutzung der Dienstleistungen und Ihr Gerät zu erheben. Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und sonstigen Tracking-Technologien im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Medscape Network finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

  • Geräteübergreifendes Tracking. Wir und unsere Dienstleister erheben und speichern Informationen über die Interaktionen von Nutzern mit nicht verbundenen Websites und Anwendungen, die unsere Technologien, einschließlich Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, verwenden. Dies ermöglicht es uns, einen gemeinsamen Nutzer oder Haushalt zu erkennen, der mehrere Geräte verwendet. Wir tun dies, um:

    • auf jedem Gerät personalisierte Werbung bereitzustellen, die aus den Surfmustern auf allen Geräten abgeleitet wird;

    • Betrug aufzudecken und zu verhindern;

    • es den Nutzern zu ermöglichen, unseren Dienst auf einem Gerät zu nutzen und auf einem anderen Gerät nahtlos dort fortzufahren, wo sie aufgehört haben; und

    • zu begrenzen, wie oft einem Nutzer auf allen bekannten oder abgeleiteten Geräten dieselbe Werbung angezeigt wird.

    Informationen über Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Werbung und die Möglichkeit, diese abzulehnen, finden Sie im Abschnitt „Wahlmöglichkeiten und Kontrolle“ dieser Datenschutzerklärung.

  • Marktforschung. Sie können gebeten werden, an Marktforschungsumfragen teilzunehmen, die von uns oder in unserem Namen für unsere eigenen internen Geschäftszwecke durchgeführt werden, sowie an Marktforschungsumfragen, die von oder im Namen von Drittsponsoren durchgeführt werden, die die Umfrage in Auftrag gegeben haben. Bei gewissen Umfragen werden Sie möglicherweise aufgefordert, personenbezogene Daten für eine erneute Kontaktaufnahme (z. B. per E-Mail oder Telefon) oder für die Zahlungsabwicklung anzugeben.

  • Öffentliche Foren. Wenn Sie einen Kommentar in einem Diskussionsforum oder einem sonstigen öffentlichen Forum veröffentlichen, werden Ihr Nutzername, Ihr Fachgebiet und Ihr Abschluss standardmäßig zusammen mit Ihrem Kommentar im Forum angezeigt. Sie können zusätzliche Informationen in Ihrem Profil des öffentlichen Forums anzeigen lassen, einschließlich eines Fotos, indem Sie die Einstellungen Ihres Diskussionsprofils anpassen. Informationen, die Sie in einem öffentlichen Forum veröffentlichen, sind öffentliche Informationen und können von uns und Dritten verwendet werden, wie in den Medscape Network Nutzungsbedingungen näher beschrieben.

  • Informations- und Registrierungsformulare. Wir bieten Ihnen gelegentlich die Möglichkeit, zusätzliche Informationen oder Dienste von uns oder von Dritten, einschließlich unserer Werbekunden, zu erhalten (z. B. Anforderung von Mustern, Besuch von Handelsvertretern, Direktmarketing usw.) oder sich für die Teilnahme an Live-Veranstaltungen, entweder vor Ort oder per Livestream, zu registrieren. Wenn Sie an solchen Veranstaltungen teilnehmen möchten, werden Sie möglicherweise aufgefordert, personenbezogene Daten anzugeben, um die Anfrage abzuschließen. Sofern im Anfrageformular nichts anderes angegeben ist, können wir diese Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verwenden, und die Drittpartei ist gegebenenfalls verpflichtet, diese personenbezogenen Daten so zu verwenden, wie zum Zeitpunkt der Erhebung beschrieben.

  • Informationen aus externen Quellen. Zur Bereitstellung der Dienstleistungen können wir zusätzliche Informationen über Sie aus externen Quellen erlangen. So können wir beispielsweise Informationen von Dritten verwenden, um Ihre Registrierungsinformationen zu überprüfen und zu ergänzen, zu Forschungszwecken oder zur Personalisierung der Dienstleistungen, einschließlich Werbung.

  • Nicht registrierte Nutzer. Sie müssen sich beim Medscape Network registrieren, um vollen Zugriff auf die Dienstleistungen zu erhalten. Sie können jedoch auf bestimmte eingeschränkte Dienstleistungen zugreifen, ohne sich zu registrieren. Auch wenn Sie sich nicht registriert haben, erheben wir Informationen über Ihre Nutzung der Dienstleistungen durch die Verwendung von Cookies und sonstigen Tracking-Technologien. Zu den von uns erhobenen Informationen gehören die verweisende Website (falls zutreffend), die Art des von Ihnen verwendeten Browsers, das betrachtete Material sowie Uhrzeit und Datum des Zugriffs auf die Dienstleistungen.

Wie Ihre Informationen verwendet werden können

Informationen über Sie können für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Erbringung der Dienstleistungen. Wir können die über Sie erhobenen Informationen verwenden, um die Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern und um neue Dienstleistungen zu entwickeln.

  • Mitgliederprofile. Wir können Informationen, die wir über Ihre Nutzung der Dienstleistungen erhoben haben, mit Ihren Registrierungsinformationen und sonstigen Informationen, die uns über Sie vorliegen, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, verknüpfen und so ein Profil von Ihnen erstellen, das wir gelegentlich aktualisieren können („Mitgliederprofil“). Diese Verarbeitung Ihres Mitgliederprofils ist notwendig, um die Dienstleistungen entsprechend Ihres (bekannten oder abgeleiteten) Fachgebiets bzw. Ihrer Interessen zu erbringen, wie weiter unten unter Personalisierung der Dienstleistungen einschließlich Werbung beschrieben.

  • Netzwerkprofile. Wir können Ihre Registrierungsinformationen sowie Informationen aus externen Quellen wie IQVIA verwenden, um ein Profil für Sie zu erstellen, das von anderen Mitgliedern des Medscape Network eingesehen werden kann, das mit Inhalten, die Sie einstellen, und Kommentaren, die Sie veröffentlichen, verknüpft werden kann (gemeinsam Ihr „Netzwerkprofil“).

  • Mitteilungen. Mit der Registrierung als Mitglied des Medscape Network erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Registrierungsinformationen und sonstige über Sie erhobene Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, verwendet werden, um Ihnen Mitteilungen über die Dienste und sonstige Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, zu übermitteln. Diese Mitteilungen können vorbehaltlich des geltenden Rechts über eine Vielzahl von Kanälen, einschließlich E-Mails, übermittelt werden und können Werbung und sonstige Werbematerialien von Drittsponsoren, einschließlich Pharmaunternehmen, enthalten.

  • Personalisierung der Dienstleistungen einschließlich Werbung.

    • Wir können die Dienstleistungen, einschließlich der Werbung, die Sie innerhalb des Medscape Network, auf den Websites Dritter und in unseren E-Mail-Mitteilungen sehen, auf der Grundlage der in Ihrem Mitgliederprofil enthaltenen Informationen personalisieren. So kann beispielsweise einem Nutzer, von dem WebMD ausgeht, dass er ein Kardiologe ist, oder der im Medscape Network auf die Kardiologie bezogene Inhalte aufgerufen hat, eine Werbung für ein bestimmtes Herzprodukt innerhalb des Medscape Network, auf Websites Dritter und/oder in einer E-Mail angezeigt werden, die ein Nutzer, von dem WebMD ausgeht, dass er ein Neurologe ist, oder der keine auf die Kardiologie bezogenen Inhalte aufgerufen hat, nicht sieht. Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um unsere Werbeaktivitäten zu verwalten und durchzuführen, einschließlich Werbung auf unseren Websites und auf Websites Dritter. Diese Dritten können Cookies und sonstige Tracking-Technologien verwenden, um diese Werbung auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten und Interessen, die sich aus Ihrer Nutzung der Dienstleistungen ergeben, und sonstiger Informationen, die ihnen über Sie vorliegen, anzuzeigen. Darüber hinaus können Werbekunden ihre eigenen Cookies und sonstige Tracking-Technologien in der Werbung verwenden, die Ihnen über die Dienstleistungen angezeigt wird. Gewisse dieser Technologien können es dem Werbekunden ermöglichen, personenbezogene Daten zu erhalten, die dazu verwendet werden können, Sie spezifisch zu identifizieren, einschließlich der Tatsache, dass Sie die Werbung gesehen haben, sofern Sie dem Werbekunden oder dem Dritten, der die Tracking-Technologie bereitstellt, gesondert Ihre Einwilligung erteilt haben. Gewisse Werbekunden nutzen andere Unternehmen als WebMD, um ihre Werbung in ihrem Namen anzuzeigen und die Reaktionen der Nutzer auf diese Werbung durch die Verwendung von Cookies und sonstigen Tracking-Technologien zu überwachen. Obwohl WebMD im Allgemeinen die Verwendung von Tracking-Technologien Dritter unter der Voraussetzung zulässt, dass diese die WebMD-Werberichtlinie einhalten, haben wir keine Kontrolle über die Verwendung von Cookies und sonstigen Tracking-Technologien durch diese Dritten oder darüber, wie sie die damit erhobenen Informationen verwalten, und WebMD ist möglicherweise nicht in der Lage, die Einhaltung der WebMD-Werberichtlinie zu überprüfen.

    • Die Personalisierung ist für die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und uns, auf dessen Grundlage wir die Dienstleistungen erbringen, erforderlich. Wir analysieren Ihre Präferenzen und Interessen auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren und leiten sie davon ab, darunter:

      • Ihr Profil (Informationen, die Sie bei der Registrierung angegeben haben), ergänzt durch sonstige Informationen, die wir von externen Quellen wie IQVIA erlangt haben, um die Richtigkeit unserer Daten zu gewährleisten und unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen;

      • Ihre Interaktionen mit unseren Dienstleistungen und dem Medscape Network, wie zum Beispiel:

        • Ihr Aufruf- und Suchverlauf;

        • die Uhrzeit und der Ort Ihres Zugriffs auf unsere Dienstleistungen;

        • das von Ihnen verwendete Gerät;

        • Antworten, die Sie in Umfragen und Quiz geben;

        • unsere Inhalte, die Sie veröffentlichen, mit gefällt mir markieren, teilen oder empfehlen, auch über soziale Medien;

        • andere Nutzer mit ähnlichem Geschmack und ähnlichen Präferenzen innerhalb unserer Dienstleistungen; und

        • Ihre Interaktionen mit sonstigen Websites, einschließlich des Medscape Network, gemäß unserer Cookie-Richtlinie.

      • Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzer mithilfe von Algorithmen und maschinellem Lernen in verschiedene Gruppen oder Segmente einzuteilen. Diese Analyse hilft, Verbindungen und Muster zwischen verschiedenen Verhaltensweisen und Merkmalen zu erkennen und Ihnen so relevante Dienstleistungen zu empfehlen. Dies wird Sie niemals daran hindern, auf die Ihnen innerhalb des Medscape Network zur Verfügung stehenden Dienstleistungen zuzugreifen und diese zu durchsuchen.

  • Zwecke der Überprüfung. Wir können Ihre Informationen in Verbindung mit Informationen von Dritten verwenden, um Sie als registriertes Mitglied zu erkennen, wenn Sie ein Eigentum von uns besuchen, und um Ihre Identität und/oder Ihre beruflichen Qualifikationen zu überprüfen. Wir können von Ihnen einen Nachweis Ihrer Identität verlangen, einschließlich des Nachweises, dass Sie zum medizinischen Fachpersonal gehören, und wenn Sie diesen Nachweis nicht zu unserer angemessenen Zufriedenheit erbringen können, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen den Zugriff auf die Dienstleistungen zu verweigern. Obwohl wir Maßnahmen ergreifen, um zu überprüfen, ob unsere Mitglieder, die sich als medizinisches Fachpersonal ausweisen, tatsächlich zum medizinischen Fachpersonal gehören, übernehmen wir keine Garantie in Bezug auf ihre Identität, ihre beruflichen Qualifikationen oder ihren Zulassungsstatus.

  • Kontoverwaltung. Wir können Ihre Informationen verwenden, um Ihr Konto zu verwalten, Ihre Nachfragen zu beantworten, Ihre Anfragen zu erfüllen und Ihnen administrative Mitteilungen über die Dienstleistungen zu senden.

  • Untersuchungen. Wir können Ihre Informationen verwenden, um betrügerische oder ungesetzliche Aktivitäten, Verstöße gegen die Medscape Network Nutzungsbedingungen aufzudecken, zu untersuchen und abzuwehren und um anderweitig unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben und zu verteidigen.

  • Rechtliche Gründe, auf die sich WebMD bei der Verwendung personenbezogener Daten stützt. Die Dienstleistungen und das Medscape Network bieten maßgeschneiderte Inhalte aus verschiedenen Quellen über eine einzige Schnittstelle. Wir bieten eine kostenlose Quelle für maßgeschneiderte Informationen für medizinische Fachpersonen. Als kostenloser Dienst sind das Medscape Network und die Dienstleistungen auf Werbe- und Partnerschaftseinnahmen angewiesen, um die Entwicklung spezialisierter Inhalte zu unterstützen, die für praktizierendes medizinisches Fachpersonal bestimmt sind und bei der Diagnose und Behandlung von Krankheiten helfen sollen. Die Optimierung der Werbung mit dem Ziel, Ihnen relevante kommerzielle Mitteilungen und Nachrichten zukommen zu lassen, ist daher das Herzstück unserer Fähigkeit, die Erstellung qualitativ hochwertiger medizinischer Inhalte zu unterstützen, und ist gleichzeitig der Grund für viele der nachstehend beschriebenen Verwendungen personenbezogener Daten.

    Die Verwendung der personenbezogenen Daten ist notwendig, um:

    • Den zwischen WebMD und Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen. Zur Erfüllung des Vertrags gehört, dass wir Sie, Ihr Fachgebiet, Ihre Präferenzen und Interessenschwerpunkte kennen, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte, einschließlich interessenbezogener gesponserter Inhalte und maßgeschneiderter kommerzieller Mitteilungen, anbieten zu können. Dies ist besonders wichtig, da die Dienstleistungen so konzipiert wurden, um Ihnen empfohlene Inhalte zu liefern, und die Dienstleistungen sind nicht für die breite Öffentlichkeit zugänglich.

    • Die legitimen Interessen von WebMD im Hinblick auf die Aufrechterhaltung und Verbesserung seiner Dienstleistungen zu wahren;

    • In Bezug auf:

      1. Newsletter, den Versand interessenbezogener Werbung per E-Mail oder Weitergabe granularer Daten an Sponsoren, verarbeiten wir Daten auf der Grundlage der von Ihnen uns, unseren Dienstleistern oder unseren Sponsoren erteilten Einwilligung, die jederzeit widerrufen werden kann (wir können in gewissen Fällen als Auftragsverarbeiter für unsere Sponsoren tätig werden);

      2. Interessenbezogene Werbung auf unseren Websites und mobilen Apps sowie auf Websites und Apps Dritter, einschließlich innerhalb des Medscape Network, verarbeiten und kombinieren wir Daten, um Ihr Profil zu ergänzen und so unsere berechtigten Interessen zu erfüllen, die auf unserem Geschäftsmodell, Ihnen kostenlose und relevante Dienstleistungen anzubieten, beruhen. Sie können der Verwendung bestimmter Cookies und der Datenzusammenstellung widersprechen (weitere Informationen über die Ablehnung von Cookies und sonstigen Technologien finden Sie in unserem Cookie-Hinweis). Die Verwendung der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses durch uns erfolgt unbeschadet zusätzlicher Anforderungen bezüglich Cookies, die sich aus der Richtlinie 2002/58 oder aus späteren europäischen Rechtsvorschriften ergeben können.

    • Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung zur Teilnahme an den Marktforschungsumfragen und zur Erfüllung des zwischen WebMD und Ihnen im Rahmen dieser Marktforschungsumfrage geschlossenen Vertrags zu verarbeiten; und

    • Die für WebMD geltenden rechtlichen Beschränkungen einzuhalten oder die berechtigten Interessen von WebMD, die auf dem Schutz der gesetzlichen Rechte von WebMD in Verbindung mit den Dienstleistungen und dem Medscape Network beruhen, zu erfüllen.

Weitergabe Ihrer Informationen an Dritte

Informationen über Ihre Nutzung der Dienstleistungen können wie folgt weitergegeben werden:

  • Dienstleister. Wir arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen, die uns dabei helfen, die Dienstleistungen zu erbringen, und uns anderweitig beim Betrieb des Medscape Network unterstützen, u. a. in den Bereichen E-Mail-Verwaltung und -Versand, Analysen, Marketing, Werbung, Marktforschung, Verwaltung von Wettspielen und Gewinnspielen, Prüfung der Identität und der beruflichen Qualifikationen, Verteilung von Inhalten, Kundendienst, Zahlungsabwicklung, Veranstaltungslogistik, Wartung der Website sowie Datenspeicherung und -sicherheit. Wir können diesen Dienstleistern personenbezogene Daten über Nutzer unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen, damit sie ihre Pflichten uns gegenüber erfüllen können. Wir verlangen jedoch, dass sie sich verpflichten, die Verwendung dieser personenbezogenen Daten auf die Erfüllung dieser Pflichten zu beschränken.

  • Werbung und gesponserte Programme. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Drittsponsoren von Werbungen und gesponserten Programmen weitergeben, vorbehaltlich der geltenden Gesetze. Wenn Ihnen im Rahmen der Dienstleistungen eine Werbung angezeigt wird, sei es auf einer unserer Websites oder Apps, in einer E-Mail oder auf andere Weise, oder wenn Sie sich an einem gesponserten Programm beteiligen, z. B. auf eine gesponserte Informationsressource zugreifen oder eine unserer gesponserten E-Mails öffnen, kann WebMD Ihre personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihren Namen und Ihr Fachgebiet (jedoch nicht Ihre E-Mail- oder Postadresse), an den jeweiligen Sponsor und/oder seine Vertreter im Namen des Sponsors weitergeben. Wir können diesen Dritten auch Einzelheiten über Ihr Interesse an der Werbung oder dem gesponserten Programm (z. B. ob Sie bestimmte Inhalte angesehen wurden oder anderweitig mit ihnen interagiert wurde), Ihre Antworten auf die im gesponserten Programm enthaltenen Fragen sowie Informationen über Sie, die wir von Dritten erhalten haben, mitteilen. Wenn Sie sich als Mitglied des Medscape Network registrieren, können wir darüber hinaus Ihre personenbezogenen Daten (jedoch nicht Ihre E-Mail- oder Postadresse) an potenzielle Sponsoren von Werbungen und gesponserten Programmen weitergeben, die Ihnen über die Dienstleistungen angeboten oder zur Verfügung gestellt werden können, vorbehaltlich der geltenden Gesetze. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung dieser Dritten, um sich mit deren Praktiken vertraut zu machen. Sämtliche Werbungen und gesponserten Programme (einschließlich sämtlicher Links zu gesponserten Programmen), die innerhalb des Medscape Network, auch über E-Mails, zur Verfügung gestellt werden, sind mit der Bezeichnung Werbung, Informationen aus der Industrie, Gesponsert, WebMD Professional oder einer ähnlichen Bezeichnung versehen, die darauf hinweist, dass der Inhalt, der sich auf eine bestimmte Erkrankung, Therapie, ein Produkt oder einen Dienst beziehen kann, von einem Drittsponsor ausgewählt wurde.

  • Mitgliederprofile. Vorbehaltlich der geltenden Gesetze kann WebMD Mitgliederprofile oder Teile davon (mit Ausnahme von Kontaktinformationen und Informationen über Ihre Teilnahme an bestimmten sogenannten CME- und CE-Aktivitäten) an Dritte, einschließlich unserer Werbekunden, weitergeben, und diese Dritten können diese für ihre Geschäftszwecke, einschließlich Marketing, nutzen.

  • Netzwerkprofile. Ihr Netzwerkprofil kann von anderen Mitgliedern des Medscape Network zu den zuvor beschriebenen Personalisierungszwecken eingesehen werden und um Ihnen zu ermöglichen, andere Mitglieder des Medscape Network zu sehen und mit ihnen in Verbindung zu treten.

  • Marktforschung. Wenn Sie für die Teilnahme an einem Marktforschungsprogramm, das über unsere Dienstleistungen angeboten wird, eine Vergütung erhalten, können wir Ihre personenbezogenen Daten an unseren Anbieter für die Zahlungsabwicklung weitergeben, damit dieser Ihre Zahlung bearbeiten und Ihnen zukommen lassen kann, und um seine Aufzeichnungen zu führen und die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten, sowie an den Programmsponsor (oder das Marktforschungsunternehmen, das in seinem Namen handelt), um seine Aufzeichnungen zu führen und die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einer Umfrage entscheiden, die von einem dritten Marktforschungsunternehmen durchgeführt wird, können wir Sie gegenüber diesem Unternehmen identifizieren. Es kann sein, dass Marktforschungsunternehmen uns Listen von Privatpersonen senden, die sie mit bestimmten Marktforschungsmöglichkeiten erreichen möchten, und wir können diese Unternehmen darüber informieren, welche dieser Privatpersonen Mitglieder des Medscape Network sind, damit sie ihren Rekrutierungsbedarf entsprechend steuern können. Außerdem erfordern bestimmte Marktforschungsmöglichkeiten, dass wir oder das Marktforschungsunternehmen Sie direkt kontaktieren, um die Umfrage durchzuführen, auch per Telefon. Wir werden Sie in der Einladung zur Umfrage darüber informieren, ob Sie zusätzliche Kontaktinformationen, z. B. eine Telefonnummer, angeben müssen, um an der Umfrage teilnehmen zu können, so dass Sie zu diesem Zeitpunkt entscheiden können, ob Sie die Möglichkeit wahrnehmen möchten. Wir geben Ihre Umfrageantworten nicht in einer Weise an den Sponsor weiter, die Ihre Identität erkennen lässt.

  • Medizinische Fortbildung. Medscape, LLC („Medscape“) ist gemeinsam vom Accreditation Council for Continuing Medical Education, dem American Nurses Credentialing Center und dem Accreditation Council for Pharmacy Education zugelassen, um Fortbildungsmaßnahmen für das Gesundheitsteam anzubieten (gemeinsam „CME/CE“), wobei die CME/CE-Aktivitäten von Medscape auf Medscape Education (medscape.org), das Teil des Medscape Network ist, veranstaltet werden. Als zugelassenes Unternehmen ist Medscape verpflichtet, regelmäßig personenbezogene Daten über CME/CE-Teilnahmen an die entsprechenden Zulassungsstellen zu übermitteln. Medscape und seine Tochtergesellschaften, die unabhängige medizinische Fortbildungsinhalte („IME“) entwickeln, einschließlich WebMD Global LLC („WebMD Global“), können Ihre personenbezogenen Daten an zugelassene Anbieter weitergeben, die über die Dienstleistungen angebotene CME/CE und IME zertifizieren, um Ihre Leistungspunkte zu verarbeiten, ihre Berichtspflichten gegenüber den entsprechenden Zulassungsstellen zu erfüllen und für ihre internen Aufzeichnungen und regulatorische Zwecke. Kommerzielle Unterstützer von CME/CE- und IME-Aktivitäten erhalten nur aggregierte Daten über die von ihnen unterstützten Aktivitäten, einschließlich Teilnahme- und Ergebnismessungsberichte. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben, um Ihnen eine Umfrage zu einer CME/CE- oder IME-Aktivität zuzusenden.

  • Anmeldung auf einer sonstigen Website mit Ihren Medscape Network-Zugangsdaten. Bestimmte Websites Dritter ermöglichen es Ihnen, sich mit Ihrem Medscape Network-Benutzernamen und -Passwort anzumelden. Wenn Sie sich mit Ihren Medscape Network-Zugangsdaten bei einer dieser Websites anmelden, können wir dieser Website Informationen übermitteln, die in Ihrem Registrierungsprofil enthalten sind, einschließlich personenbezogener Daten wie Ihr Name, Ihr Fachgebiet, Ihr Beruf und Ihre E-Mail-Adresse (jedoch nicht Ihr(en) Medscape-Benutzernamen und -Passwort), deren Verwendung der Betreiber der Website in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung seiner Website zugestimmt hat. Sie sollten die Datenschutzerklärung der Website des Dritten lesen, bevor Sie sich anmelden. Wenn die Datenschutzerklärung der Website des Dritten dies zulässt, können wir Informationen über Ihre Nutzung dieser Website des Dritten erhalten, die wir in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwenden können.

  • Berichterstattung über unerwünschte Ereignisse. Wenn Sie uns Informationen über ein unerwünschtes Ereignis in Bezug auf ein pharmazeutisches Produkt oder ein medizinisches Gerät zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise verpflichtet, diese Informationen zusammen mit Ihren Kontaktinformationen an den Hersteller weiterzugeben, damit dieser seinen Meldepflichten gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde nachkommen kann. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen an den jeweiligen Hersteller und die Aufsichtsbehörde weitergegeben werden, dann übermitteln Sie uns keine Informationen über unerwünschte Ereignisse.

  • Einwilligung. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte in einer Weise weitergeben, die nicht in dieser Datenschutzerklärung geregelt ist, sofern Sie zu diesem Zeitpunkt Ihre Einwilligung erteilen.

  • Aggregierte Informationen. Wir können aggregierte Informationen über Nutzer unserer Dienstleistungen an Dritte weitergeben, wenn wir dies nach eigenem Ermessen für angemessen halten. Beispielsweise kann WebMD einem Kunden mitteilen, welcher Prozentsatz der registrierten Nutzer des Medscape Network in einem bestimmten geografischen Gebiet wohnt oder auf ein bestimmtes klinisches Gebiet spezialisiert ist, oder welcher Prozentsatz der Teilnehmer an einer Marktforschungsumfrage eine bestimmte Antwort auf eine Frage einer Umfrage gegeben hat.

  • Widgets sozialer Netzwerke. Wir können Widgets sozialer Netzwerke in unsere Websites und Anwendungen integrieren, mit denen Sie mit den entsprechenden Social-Media-Diensten interagieren können, z. B. um einen Artikel zu teilen. Diese Widgets können Surfdaten erheben, die von dem Dritten, der das Widget zur Verfügung stellt, empfangen werden können und von diesen Dritten kontrolliert werden. Möglicherweise können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen direkt bei der jeweiligen Social-Media-Plattform verwalten.

  • Verbundene Unternehmen. Wir sind berechtigt, Ihre Informationen an jedes Mitglied unserer Unternehmensgruppe (d. h. unsere Tochtergesellschaften, unsere oberste Holdinggesellschaft und deren Tochtergesellschaften) weiterzugeben, damit diese sie für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden können, einschließlich der hierin beschriebenen Vermarktung über eine Vielzahl von Kanälen, vorbehaltlich der geltenden Gesetze. Wir arbeiten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken mit unserem verbundenen Unternehmen PulsePoint, Inc. zusammen, u. a. zur Messung, Analyse, Identifizierung, Personalisierung und in Verbindung mit Werbung und gesponserten Programmen. Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können wir Ihre Informationen an PulsePoint weitergeben, das ebenfalls Cookies und sonstige hierin beschriebene Tracking-Technologien für verhaltensorientierte oder gezielte Werbung verwenden kann und, um uns Analysen, Einblicke, Aktionen und sonstige Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienstleistungen oder jener von Dritten zu liefern sowie seinen Kunden, um Ihnen ähnliche Dienste zu erbringen. Bitte lesen Sie die PulsePoint Datenschutzerklärung für weitere Informationen über seine Datenschutzpraktiken.

  • Unternehmensübertragungen. Im Zusammenhang mit einer Änderung der Kontrolle über ein Unternehmen, z. B. durch einen Verkauf an oder eine Fusion mit einem anderen Unternehmen, oder im Falle eines Verkaufs von Vermögenswerten oder eines Konkurses, behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an die neue Partei, die die Kontrolle ausübt, oder die Partei, die Vermögenswerte erwirbt, zu übertragen. Im Falle einer solchen Änderung werden Ihre personenbezogenen Daten weiterhin in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt, die wie nachstehend beschrieben geändert werden kann.

  • Rechtliche Anforderungen. Wir können personenbezogene Daten veröffentlichen, wenn wir der Meinung sind, dass die Veröffentlichung (i) erforderlich ist, um gültige rechtliche Anforderungen zu erfüllen, wie z. B. ein Gesetz, eine Verordnung, einen Durchsuchungsbefehl, eine Vorladung oder einen Gerichtsbeschluss, und um nationale Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen zu erfüllen; oder (ii) als Reaktion auf eine physische Bedrohung für Sie oder andere, zum Schutz von Eigentum oder zur Verteidigung oder Durchsetzung gesetzlicher Rechte von uns oder anderen angemessen ist.

Informationssicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten, die wir unter unserer Kontrolle haben, vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Offenlegung und versehentlichem Verlust zu schützen. Wenn Sie personenbezogene Daten eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Daten oder verwenden SSL-Verbindungen (Secure Socket Layer). Sie sind allein dafür verantwortlich, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihres Benutzernamens und Ihres Passworts zu wahren. Leider ist keine Übertragungsmethode über das Internet und keine Methode der elektronischen Speicherung völlig sicher. Wenngleich wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir daher nicht für deren absolute Sicherheit garantieren.

WebMD bewahrt die personenbezogenen Daten eines Nutzers bis zu einem Jahr nach der Deaktivierung des Nutzerkontos auf, vorbehaltlich der einschlägigen Bestimmungen des geltenden Rechts. Danach werden die Daten archiviert (insbesondere zur Einhaltung der geltenden Verjährungsfrist) oder vollständig anonymisiert.

Wahlmöglichkeit und Kontrolle

  • Kontoinformationen. Sie können Ihre Registrierungsinformationen jederzeit über die Kontoverwaltungsfunktion aktualisieren, die auf jedem Eigentum von uns verfügbar ist. Sie können sich auch an den Kundendienst unter MedscapeCustomerSupport@webmd.net wenden und die Aktualisierung oder Löschung Ihrer Registrierungsinformationen beantragen. Beachten Sie, dass wir im Falle der Löschung Ihres Kontos bestimmte anonymisierte Informationen über Sie für interne Geschäftszwecke, einschließlich Forschung, Analyse und Berichterstattung, aufbewahren können.

  • Cookies. Die meisten Browser können so eingestellt werden, dass sie sämtliche Cookies, auch die von Dritten, ablehnen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, unsere Cookies abzulehnen, wird Ihre Fähigkeit, auf die Dienstleistungen zuzugreifen und diese zu nutzen, eingeschränkt sein. Für weitere Informationen über das Ablehnen von Cookies sehen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie ein.

  • Interessenbezogene Werbung. Sie können die interessenbezogene Werbung auf unseren Websites ablehnen, indem Sie Cookies wie zuvor beschrieben und über den Präferenzenverwalter ablehnen oder, wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) befinden, können Sie diese auch hier ablehnen. Bitte beachten Sie, dass Sie auch dann, wenn Sie Cookies und interessenbezogene Werbung ablehnen, weiterhin allgemeine Werbung über die Dienstleistungen angezeigt bekommen werden. Bitte beachten Sie, dass unsere Websites nicht auf „Do-Not-Track“-Signale von Webbrowsern reagieren. Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre Präferenzen für Online-Werbung, insbesondere für zahlreiche Werbenetzwerke von Dritten, verwalten können, indem Sie die von der Digital Advertising Alliance zur Verfügung gestellten Ressourcen unter https://www.aboutads.info oder der Network Advertising Initiative unter https://optout.networkadvertising.org nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie sie eventuell wieder ablehnen müssen, wenn Sie Cookies löschen, ein anderes Gerät verwenden oder den Webbrowser wechseln.

  • Ablehnen auf mobilen Geräten. Sie können die interessenbezogene Werbung auf Ihrem mobilen Gerät steuern, indem Sie in den Einstellungen Ihres iOS-Geräts die Einstellung „Ad-Tracking beschränken“ oder in den Einstellungen Ihres Android-Geräts die Einstellung „Personalisierte Werbung deaktivieren“ aktivieren. Dadurch werden die Werbungen zwar weiter angezeigt, die Verwendung von Geräte-Werbekennungen zur Personalisierung von Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen wird jedoch beschränkt.

  • Genaue Standortinformationen. Sie können die Übermittlung von genauen Standortinformationen über Ihre Geräteeinstellungen deaktivieren. Wie Sie die Standorteinstellungen auf Ihrem Gerät ändern können, erfahren Sie in der offiziellen Wissensdatenbank Ihres Geräts.

  • E-Mail-Mitteilungen. Wenn Sie eine bestimmte Art von E-Mail-Mitteilungen von uns nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie auf den Link „Abmelden“ am Ende der E-Mail klicken und die Anweisungen befolgen. Außerdem können Sie Ihre Newsletter-Abonnements im Bereich Newsletter-Abonnements in Ihren Kontoeinstellungen verwalten. Bitte beachten Sie, dass bestimmte E-Mail-Mitteilungen, die wir an Mitglieder senden, dienstleistungsbezogen sind. Solange Sie Mitglied des Medscape Network sind, können Sie solche E-Mails deshalb nicht abbestellen. Wenn Sie uns mehr als eine E-Mail-Adresse angegeben haben, können wir Sie auch weiterhin über die andere E-Mail-Adresse kontaktieren, für die Sie nicht die E-Mails abgemeldet haben, bis Sie sich von den an diese andere Adresse gesendeten E-Mails abmelden.

  • Push-Benachrichtigungen. Wir können Ihnen gelegentlich Push-Benachrichtigungen senden, um Sie über bevorstehende Veranstaltungen oder Werbeaktionen zu informieren, die unserer Meinung nach für Sie relevant sein könnten. Wenn Sie diese Art von Benachrichtigungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sie auf Ebene des Geräts deaktivieren.

  • Einwohner von Kalifornien. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie nach kalifornischem Recht möglicherweise zusätzliche Rechte in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Weitere Informationen für unsere Nutzer, die in Kalifornien ansässig sind, finden Sie hier.

  • Soweit dies nach geltendem Recht (insbesondere in der Europäischen Union) zulässig ist, können Sie die Auskunft Ihrer personenbezogenen Daten verlangen oder uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu löschen, zu übertragen oder den Zugriff hierauf einzuschränken und der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu dieser Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung beruhenden Verarbeitung vor Ihrem Widerruf hiervon berührt wird. Bei Verarbeitungen, die für die Erfüllung des Vertrags erforderlich sind oder auf einem berechtigten Interesse beruhen, können wir Ihrem Wunsch, die Verarbeitung zu unterlassen, möglicherweise nicht nachkommen, oder wenn wir dies tun, kann dies bedeuten, dass Sie als Mitglied des Medscape Network nicht mehr auf die Dienstleistungen zugreifen können. Um diese Rechte auszuüben, klicken Sie bitte hier.

  • Wenn Sie Bedenken haben, haben Sie das Recht, sich bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie darüber besorgt sind, wie Ihre personenbezogenen Daten durch oder im Zusammenhang mit dem Medscape Network oder den Dienstleistungen verwendet werden.

  • Gewisse der personenbezogenen Daten werden benötigt, wenn Sie Mitglied im Medscape Network werden. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten (oder einen Teil davon) nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie das Medscape Network und die Dienstleistungen eventuell nicht oder nur teilweise nutzen.

  • Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen über Sie, die rechtliche Auswirkungen haben oder Sie anderweitig erheblich beeinträchtigen.

Hinweis für Nutzer außerhalb der Vereinigten Staaten

WebMD, Medscape und die meisten unserer Konzerngesellschaften sind in den Vereinigten Staaten ansässig, ebenso wie ein Großteil der technischen Infrastruktur des Medscape Network, einschließlich seiner Daten-Hosting-Einrichtungen. Um Ihnen die Dienstleistungen erbringen zu können, werden wir Ihre personenbezogenen Daten wahrscheinlich in ein anderes Land als Ihr Wohnsitzland, einschließlich in die Vereinigten Staaten, übertragen, wo sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden. Wir können Ihre Informationen außerhalb der Vereinigten Staaten an Dienstleister mit Niederlassungen in anderen Ländern weitergeben. Im Rahmen der Erbringung der Dienstleistungen werden personenbezogene Daten an WebMD in den USA oder an eine WebMD-Tochtergesellschaft in Indien übermittelt. Das bedeutet, wenn Sie in der EU ansässig sind, dass Ihre personenbezogenen Daten in die USA oder nach Indien übermittelt werden, wo nicht dasselbe Datenschutzniveau wie in der EU gilt. Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, indem wir Standardvertragsklauseln mit unseren außerhalb der EU ansässigen Tochtergesellschaften abgeschlossen haben, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Die Informationen können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem WebMD Dienstleister beauftragt hat, wie z. B. in den USA. Wir können auch aggregierte Informationen und anonymisierte Daten oder, wenn Sie dem eingewilligt haben, Ihre persönlichen Daten an unsere Sponsoren und andere hier beschriebene Dritte außerhalb der EU weitergeben. Diese Vorgänge können auch Übermittlungen in Länder umfassen, deren Datenschutzgesetze nicht als gleichwertig mit denjenigen des EU-Rechts angesehen werden. Wir stellen jedoch sicher, dass sämtliche Datenübermittlungen den geltenden rechtlichen Anforderungen entsprechen (z. B. durch entsprechende Vertragsklauseln).

Beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten der Regierung der Vereinigten Staaten oder ihren Behörden im Rahmen eines in den Vereinigten Staaten eingeleiteten Gerichtsverfahrens zur Verfügung gestellt werden können.

Datenschutz für Kinder

Das Medscape Network und die Dienstleistungen sind für die Nutzung durch Erwachsene konzipiert und bestimmt und sind nicht für die Nutzung durch Kinder unter 18 Jahren vorgesehen oder gedacht. Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir wissen, dass sie unter 18 Jahre alt sind.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, und sämtliche Änderungen treten mit der Veröffentlichung der geänderten Datenschutzerklärung in Kraft, sofern wir nichts anderes mitteilen. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie per E-Mail (an die in Ihrem Kontoprofil angegebene E-Mail-Adresse) und/oder durch einen Hinweis auf unseren Websites informieren, bevor die Änderung in Kraft tritt. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu erhalten. Indem Sie die Dienstleistungen nach den Änderungen an dieser Datenschutzerklärung weiterhin nutzen, stimmen Sie diesen Änderungen zu.

Kontaktaufnahme mit uns

wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter MedscapeCustomerSupport@webmd.net. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur eventuellen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Dienstleistungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Datenschutzabteilung unter MedscapePrivacy@webmd.net oder an der folgenden Adresse:

WebMD
Office of Privacy
1201 Peachtree Street, NE
400 Colony Square, Suite 2100
Atlanta, GA 30361
Telefon: 866-788-3097

Medscape-Nutzer aus dem EWR können unseren Datenschutzbeauftragten unter DPO@webmd.net kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie sich an uns wenden, um von uns Hilfe zu erlangen, unter Umständen Ihre Identität überprüfen müssen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Datum des Inkrafttretens: 25. August 2021

TRUSTe